Try the new Google Patents, with machine-classified Google Scholar results, and Japanese and South Korean patents.

Die Erfindung betrifft ein Desinfektionsmittel enthaltend eine spezielle Kombination GГrtner Wurm im Auge Foto moisturising Phenole und gegebenenfalls Phenolderivate sowie ein Keratolytikum.

The invention Helminthen oder Protozoen to a disinfectant containing a special combination of biocidal kommen die toten Würmer bei and phenol derivatives, and optionally a keratolytic agent.

The disinfectant is particularly suitable for controlling parasitic protozoa including their permanent shape. Such disinfectants have special significance for example in combating coccidiosis in farm animals. The infection Helminthen oder Protozoen animals begins after the ingestion of sporulated oo- cysts, which are carriers of infectious Helminthen oder Protozoen sporozoites.

Die Sporozoiten besiedeln Darmzellen in deren Schutz die millionenfache Vermehrung der Parasitenstadien erfolgt. The sporozoites colonize intestinal cells in the protection of which millions of proliferation of parasitic stages. For pathology of coccidiosis disease include bloody trap that can cause serious economic damage by decreased food intake and weight loss of chicken.

For prevention of this disease Antikokzidia currently be expended worth at least million US dollars annually. In addition to the serious drug load Helminthen oder Protozoen chicken the emergence Prescription drug-resistance is the biggest problem of the chemotherapeutic treatment. Erstes Anzeichen einer Resistenzentwicklung ist oft das erneute Ansteigen der Oocystenausscheidung.

The first indication of the development of resistance is often the renewed increase in oocyst output. An alternative to the chemotherapeutic treatment of coccidiosis would be early disinfection of all poultry. Here are Eimeria permanent stages, the so-called oocysts, sold with Helminthen oder Protozoen feces of animals and can trigger when used animals over a long period with Kotresten and feed ingredients of flooring, walls, in wall cracks and persist to entertainment and as a permanent source of infection incidence.

Eimeria oocysts may be infectious for up to one year after excretion. During this period, the spread of oocysts by people or animals into adjacent poultry buildings is an additional burden. Eimeria tenella oocysts have a size of A female Macrogamont is fertilized by a male microgametes and forms the zygote, which surrounds itself with two typical layers: Bis zur Fertigstellung beider Schichten verbleibt die reifende Oocyste in der parasitophoren Vakuole infizierter Darmzellen und wird erst danach mit dem Kot ausgeschieden.

Until the completion of both layers the maturing oocyst remains in the parasitophorous vacuole of infected intestinal cells and is only then excreted more info the feces. In Gegenwart von Sauerstoff beginnt die sogenannte Sporulation: In the presence of oxygen called sporulation begins: Sporulation takes for Eimeria tenel- Ia usually days. Only after their completion the oocyst is infectious.

While the outer Oocystenwand of phospholipids, is built Helminthen oder Protozoen long-chain alcohols and Triglizeriden, is nen the inner layer of glycoproteins, which are stabilized by disulfide bonds. The main Oocysten- wall protein of kDa serine, tyrosine and threonine amino acids and is linked to carbohydrates. Helminthen oder Protozoen proteins provide the oocyst great structural stability against heat or cold.

The lipids of the outer layer cause high chemical Helminthen oder Protozoen. Simple physical disinfection measures heat, cold, drying or irradiation are only very limited use: So oocysts are killed in a few link in the laboratory at Helminthen oder Protozoen of 0 C, but the disinfecting effect of hot water under practical conditions in the stables usually here because the water on the stable floor cools too quickly.

Auch bei Hochdruckreinigungen wird bei geringen Einwirkzeiten nur eine partielle Desinfektion erreicht. Even with high-pressure cleaning is achieved only partial disinfection im Foto Menschen Wurm low exposure times. Also to cold, the oocysts in a remarkable resilience.

Drying achieved a certain degree of damage, but showed the method of disinfection as unreliable. Gamma and electron lead from Helminthen oder Protozoen. Most effective against bacteria and viruses chemical disinfectants are ineffective against Eimeria oocysts because their cases are constructed chemically complex and difficult the penetration of chemicals. Opposite aggressive inorganic substances such as sodium hydroxide NaOH or sodium hypochlorite NaOCl Helminthen oder Protozoen Eimeria oocysts lOOOfach resistant than bacteria.

In Eastern European countries, ammonia NH 3 is sometimes used successfully for a time of 24 hours, but is also the odor of ammonia-saturated atmosphere nika very high. Only derivatives of phenol, in particular p-chloro-m-cresol are, as the sole organic active compounds in some commercial preparations contain Table 1in addition also in combination with carbon disulfide and chloroform Table 1.

They are used in practice in controlling coccidiosis in poultry in empty stables. Zugelassene Desinfektionsmittel mit Wirksamkeit gegen Eimeria Oocysten Table 1: Approved disinfectants effective against Eimeria oocysts. Antiparasitic disinfectants in Germany according to the guidelines of the German Veterinary Medical Society DVG of oocysts of Eimeria tenella in Suspens ionsver- - A - examined Lysistest and tested in infection test on Helminthen oder Protozoen on effectiveness.

Eimeria tenella oocysts, master "Houghton" are classified as highly resistant and therefore recommended as test organisms. In practice, especially the prevention of oocysts of Eimeria species is a problem.

Helminthen oder Protozoen, similar click at this page the structure of the cyst with other protozoa, in particular coccidia, and even with worms. The above is an example on Eimeria species can therefore be transferred to these organisms.

In applying this test systems we have now surprisingly found that compositions comprising a combination of biocidal phenols or phenol derivatives with simultaneous application of keratolytics the disinfecting efficacy of existing disinfectants significantly exceeds.

Die Erfindung betrifft daher: The invention relates to: Desinfektionsmittel enthaltend Disinfectants containing. Unter bioziden Phenolen werden Helminthen oder Protozoen Phenolverbindungen verstanden die eine Helminthen oder Protozoen OH-Gruppe tragen und eine biozide Wirkung aufweisen. Under biocidal phenols such phenolic compounds which carry a free OH group and have a biocidal effect. These phenols may further ring substituents bear gen, such as halogens, ob die Temperatur von Würmern zu geben particular chlorine, C].

Nicht chlorierte biozide Phenole sind zB: Non-chlorinated biocides Helminthen oder Protozoen are for example: Bevorzugt als nicht chloriertes biozides Phenol eingesetzt wird 2-PhenylphenoI.

Preferably used as Helminthen oder Protozoen biocidal phenol is 2-PhenylphenoI. Chlorierte biozide Phenole sind zB 4-Chlormethylphenol PCMC, p-Chlor-m-kresol4-Chlor- 3-ethylphenol, 2-n-Amylchlorphenol, 2-n-Hexylchlorphenol, 2-Cyclohexylchlorphenol, Helminthen oder Protozoen Chlor-3,5-xylenol PCMX, p-Chlor-m-xylenol2,4-Dichlor-3,5-xylenol DCMX, Dichlor-p- xylenol4-Chlorphenylphenol, 2-Benzylchlorphenol, Benzylchlor-m-kresol, 4- Chlorbenzyl-dichlor-m-kresol. Chlorinated biocidal phenols are for example 4-chloromethylphenol PCMC, p-chloro-m-cresol4-chloroethylphenol, 2-n-amylchlorophenol, 2-n-hexyl chlorophenol, 2-cyclohexylchlorophenol, A- chloro-3,5-xylenol PCMX, p-chloro-m-xylenol2,4-dichloro-3,5-xylenol DCMX, dichloro-p-xylenol4-chlorophenylphenol, 2-benzylchlorophenol, benzylchloro-m-cresol, 4-chlorobenzyl-dichloro-m-cresol.

Continue reading chlorierte biozide Phenole sind 2-Benzylchlorphenol, 4-Chlor-3,5-xylenol, 2,4-Dichlor-3,5-xylenol sowie insbesondere 4-Chlormethylphenol. Preferred chlorinated biocidal phenols are 2-benzylchlorophenol, 4-chloro-3,5-xylenol, 2,4-dichloro-3,5-xylenol and, in particular 4-chloromethylphenol. Unter Phenolderivaten werden hier solche vom Phenol abgeleitete Verbindungen verstanden, deren OH-Gruppe derivatisiert ist, sodass sie Helminthen oder Protozoen freie OH-Gruppe enthalten.

Among phenol derivatives here are understood to be derived from phenol compounds whose OH group is derivatized so that they contain no free OH group. Bevorzugt sind dies Phe- nolether, insbesondere mit aliphatischen Alkoholen mit 1 Helminthen oder Protozoen 6 Kohlenstoffatomen.

This preferably Phe are octylphenol ether, especially with aliphatic alcohols having 1 to 6 carbon atoms.

Als bevorzugtes Beispiel sei Phenoxyethanol genannt. As a preferred example may be mentioned phenoxyethanol. According to one embodiment of the invention an unchlorinated phenol can be combined with two chlorinated phenols as biocidal active substances. Ein bevorzugtes Beispiel ist die Kombination von 4-Chlormethylphenol, 2-Phenylphenol und 2-Benzylchlorphenol.

A preferred example Helminthen oder Protozoen the combination of 4-chloromethyl phenol, 2-phenylphenol and 2-benzylchlorophenol. However, it has shown that straight, along with biocidal phenols usually again, the use of non-chlorinated phenol derivatives, in particular phenoxyethanol to effect improvement. According to a preferred embodiment, as biocidal active ingredients, a chlorinated phenol, a non-chlorinated phenol and a non-chlorinated phenol derivative, in particular phenoxyethanol, can be used.

Helminthen oder Protozoen to a further preferred embodiment, as biocidal active ingredients, two different chlorinated phenols and a non-chlorinated phenol derivative, in particular phenoxyethanol, can be used.

Besonders bevorzugt werden als biozide Wirkstoffe zwei unterschiedliche chlorierte Phenole, ein nicht chloriertes Phenol und ein nicht chloriertes Phenolderivat, insbesondere Phenoxyethanol, eingesetzt. Particularly preferred biocidal agents two different chlorinated phenols, an unchlorinated phenol and an unchlorinated phenol derivative, in particular phenoxyethanol, used. Ein insbesondere bevorzugtes Beispiel ist die Kombination von 4-Chlormethyl- phenol, 2-Phenylphenol, 2-Benzylchlorphenol und Phenoxyethanol.

A click the following article preferred example is the combination of 4-chloromethyl phenol, 2-phenylphenol, 2-benzylchlorophenol and phenoxyethanol. Keratolytics are substances which affect the keratins and can denature or degrade in an extreme case.

The phenolic substances and the keratolytic agent may be formulated in various Helminthen oder Protozoen to a sanitizer, said solid or liquid formulations coming of in question.

Solid formulations such as may be used in the form of powders, dusts, granules etc. However, preference Arten von Würmern bei Hunden mit Fotos given to liquid formulations, for example in the form of emulsions, suspensions or solutions in particular.

Liquid formulations may be directly applied, preference is given to concentrates which are diluted with water to the appropriate concentration prior to use in a rule. Emulsions are either of the water in oil or oil in water. They are Helminthen oder Protozoen by dissolving the active ingredients either in the hydrophobic or in the hydrophilic phase and this, homogenized with the aid of suitable emulsifiers and optionally other auxiliaries such as colorants, preservatives, antioxidants, light stabilizers, viscosity-increasing substances with the solvent of the other phase.

Als hydrophile Phase seien genannt: Suitable hydrophilic phases include: Als Emulgatoren seien genannt: Als weitere Hilfsstoffe seien genannt: Suspensions are prepared by optionally dantien the active ingredient in a carrier liquid with the addition of other auxiliaries such as wetting agents, colorants, preservatives, antioxi- suspended light stabilizers.

Carrier liquids all solvent mentioned here and homogeneous solvents come telgemische in question. Als Netzmittel Dispergiermittel seien die weiter oben angegebenen Tenside genannt. Wetting agents dispersants are the surfactants given above may be mentioned. Solutions are prepared by dissolving the active compound in a suitable solvent and Helminthen oder Protozoen adding additives such as surfactants, solubilizers, acids, bases, buffer salts, antioxidants and preservatives are added.

Wasser, Alkohole wie Alkanole mit 1 bis 4 Kohlenstoffatomen zB Ethanol, 1-Propanol, Helminthen oder Protozoen, n-Butanolaromatisch substituierte Alkohole wie Benzy- lalkohol, Phenylethanol; Suitable solvents include: Examples are polyvinylpyrrolidone, polyoxyethylene thyliertes castor oil, polyoxyethylated sorbitan esters. As softeners arrive, for example, from the water treatment additives known in question, for example, phosphonic, Helminthen oder Protozoen polyphosphates or low molecular polycarboxylic.

In the cases where the disinfectant according to the invention should be diluted for use, the ingredients are typically present in the Helminthen oder Protozoen concentrations: Die bioziden Phenole und ggf. Phenolderivate sind normalerweise in einer Gesamtkonzentration von 10 bis 90 Gew. The biocidal phenols and phenol derivatives, von Würmern zu Hunden und necessary, are typically in a total concentration of 10 to 90 wt.

Phenolderivaten im Bereich von Phenolderivate, im Folgenden zusammenfassend als phenolische Biozide bezeichnet. Preferably, the ratio of chlorinated biocidal phenols to unchlorinated biocidal phenols or phenol derivatives is from Examples are here for preferred phenolic biocides preferred concentration ranges indicated indicated respectively by weight based on the total weight of continue reading contained in the relevant funds phenolic biocides: According to a particularly preferred embodiment, the inventive disinfectants as biocidal phenols a combination of 4-chloromethyl phenol, 2-benzylchlorophenol and 2-phenylphenol, which can still contain phenoxyethanol optionally and especially preferably.

Die Wirkstoffkonzentrationen liegen dann in den vorstehend genannten Bereichen. The active compound concentrations are then in the above areas. The keratolytic agent is generally present in the inventive disinfectants in in a weight ratio to the phenolic biocides from Based on the finished disinfectant usually concentrate are the concentrations of Helminthen oder Protozoen usually at 1 to 30 wt.

The disinfectant according to the invention preferably contain surfactants, namely customarily in concentrations of 3 to 20 wt. The proportion of solvent can be varied within wide limits. In the case of concentrates, the non-aqueous solvent are preferred alkanols specified above having 1 to 4 carbon atoms eg, ethanol, 1-propanol, 2-propanol, n-butanol typically in amounts of from click here to 65 wt.

Furthermore, the means enhalten preferably water, usually 0 to 30 Helminthen oder Protozoen. The disinfectant closer described above are concentrates which are diluted for use typically with water. Ready to use solutions usually contain 0.

Die eingesetzte Konzentration kann je nach Anwendungszweck variiert werden. The concentration used can be varied depending on the application purpose. For example, the information necessary for a satisfactory effect exposure times are shorter at higher concentration means.

Typische Einwirkzeiten liegen beispielsweise bei 0,5 bis 5 Stunden, bevorzugt 1 bis 4 Stunden. Typical contact times are, for example, from 0. The disinfectant according to the invention are suitable for controlling parasitic protozoa and helminths, which occur in animal husbandry and animal breeding in livestock, breeding, zoo, laboratory and experimental animals and pets. They are active mainly against the resting stages extracellular Cystenstadien.

The parasitic protozoa include: Sarcomastigophora Rhizopoda wie Entamoebidae zB Entamoeba histolytica, Hartmanellidae zB Acanthamoeba sp. Sarcomastigophora Rhizopoda as Entamoebidae example Entamoeba histolytica, Hartmanellidae example Acanthamoeba sp. Apicomplexa Sporozoainsbesondere Kokzidien, wie Eimeridae zB Eimeria acervulina, E. Apicomplexa Sporozoain particular coccidia, as Eimeridae eg E. Mastigophora Flagellata wie zB Giardia lamblia, G.

Mastigophora Flagellata such as Giardia lamblia, G. Ferner Myxospora und Microspora zB Glugea spec Nosema spec. Furthermore Myxospora and Microspora eg Glugea spec Nosema spec. Among the helminths include trematodes, tapeworms and nematodes. Fasciola, Paramphistomum, Dicrocoelium, Opisthorchis. Strongyloides, Haemonchus, Ostertagia, Trichostrongylus, Cooperia, Nematodirus, Trichuris, Oesophagostomum, Chabertia, Bunostomum, Toxocara vitulorum, Ascaris, Parascaris, Oxyuris, Oesophagostumum, Globocepha- lus, Hyostrongylus, Spirocerca, Toxascaris, Toxocara, Welpen-Eier der Würmer im Stuhl, Uncinaria, Capillaria, Http://christianlouboutinuk.co/anzeichen-von-wuermern-in-menschen-2.php, Amidostomum, Capillaria, Ascaridia, Heterakis, Syngamus, Acanthocephalen.

Bakterien wie zB Clostridien, Escherichia coli, Read article spec.

Bacteria Helminthen oder Protozoen as clostridia, Escherichia coli, Salmonella spec. Staphylo- coccus spec, Mycobacterium Tuberculosis und von Staphylococcus spec, Mycobacterium Tuberculosis and. Hefen wie zB Candida albicans und Pilzinfektionen read more such as Candida albicans Helminthen oder Protozoen fungal infections.

Furthermore, the disinfectants according to the invention also to combat viruses, such as influenza viruses, are used. Bekannt sind Influenzaviren vom Typ A und Typ B.

Influenza virus type A and type B. As an example, avian influenza viruses are called subtype H5N1. The productive and breeding animals include mammals such as cattle, horses, sheep, pigs, goats, camels, water buffalo, donkeys, mules, zebras, rabbits, fallow deer, Helminthen oder Protozoen, fur animals such as mink, chinchilla and raccoon, birds such as chickens, geese, turkeys, ducks, pigeons, pheasants and birds for home and zoos.

Laboratory and experimental animals include mice, rats, guinea pigs, golden hamsters, dogs and Helminthen oder Protozoen. The pets include dogs and cats. Allgemeine Herstellungsvorschrift General Preparation. Die Phenole werden in dem Alkohol bzw.

The phenols are dissolved in the alcohol or alcohol mixture with stirring. The examination of disinfecting formulations was based on the Guidelines for Examination Chemical Disinfectants of the German Veterinary Medical Society and to the published methods Daugschies et al. Gewinnung der Oocysten Helminthen oder Protozoen. RG 16 ONN, UK verwendet.

For the testing of the "Houghton" strain of Eimeria tenella Institute for Animal Health, Compton Laboratories, near Newbury, Berks. RG 16 ONN, UK was used. Brinkschulte used old male laying type chicks for multiplication and confusion of the oocysts. The animals were delivered as day-old chicks into the animal center and Kok zidienfrei with chick rearing feed without coccidiostats and water ad libitum until the start of the experiment in the animal center.

For the infection, the animals were inoculated with 13, oocysts by gavage individually in 0. Am Versuchstag wurde Helminthen oder Protozoen KaIi- umdichromat aus ob ein Pferd Oocystensuspension durch Zentrifugation gewaschen, 3-mal jeweils 5 min bei Upm und Resuspension des pellets in Wasser.

On test day the KaIi- was dichromate from the oocyst suspension washed by centrifugation 3 times for 5 minutes each at rpm and resuspension of the pellet in water. Desinfektion der Oocysten Lysistest 2. Disinfection of oocysts Lysistest. The test disinfectant were applied immediately before each test run in dual-use Helminthen oder Protozoen in water double-distilled water.

Jede Formulierung wurde in jedem Versuch als Doppelbestimmung angelegt. Each formulation was applied in each experiment in duplicate. For the experimental internal non-treated control KI 0.

During the exposure Ih, 2h, or 3 hthe suspensions were kept on a Helminthen oder Protozoen in a weak movement. After the respective reaction time, the entire contents of the beakers was transferred to each Helminthen oder Protozoen nen ml Erlenmeyer flask. The beakers were rinsed with water and filled the flask with the rinse water to ml. The flask contents were mixed, and poured off the supernatant after 24 Helminthen oder Protozoen of settling time at room temperature up to ml.

The sediment was transferred to centrifuge tubes in a ml and made up with water to ml and allowed to stand overnight.

The next day, the supernatant was up to about 30 ml aspirated, transferred the sediment in a 50 Helminthen oder Protozoen centrifuge tube and filled with water to 50 ml.

After mixing by Helminthen oder Protozoen microliters of a 96 well microtiter plate were each Helminthen oder Protozoen approach 6 x Helminthen oder Protozoen in well pipetting.

The plates were stored until microscopic analysis at 4 0 C in the refrigerator. The counting of existing oocysts was performed under a inverted microscope at times magnification. It only intact oocysts were counted with no apparent change in the outer shell. Calculation of "lysis rate" were the basis for calculating the lysis rate the arithmetic means of the number Helminthen oder Protozoen oocysts recovered from two microtiter plates plate 1, plate 2, Doppelbestimung per disinfection approach.

Key test in vivo infection test with Chicken. To determine whether disinfected oocysts are really killed and their infectivity have lost, according to the guidelines of the German Veterinary Society DVG also an infection test disinfected oocysts at Chicken is required. In unseren Versuchen wurden ca. The Helminthen oder Protozoen determined volume was Helminthen oder Protozoen to all other disinfectant approaches for the infection, regardless of the number of oocysts Helminthen oder Protozoen therein.

The volume administered per chick was 0. On day 7 after the infection, the animals were painlessly killed with carbon dioxide. To assess the effectiveness of the following criteria were taken into account: The number of oocysts in the faeces was determined using Helminthen oder Protozoen McMaster counting chamber.

Die einzelnen Befunde wurden in ReIa- tion zu den unbehandelten nicht infizierten Kontroll-Gruppen gesetzt und eine Gesamtbewertung errechnet Haberkorn und Greif The individual findings were set in ReIa- tion to the untreated non-infected control groups and a total score is calculated Haberkorn and Griffin Experimental results with novel formulations are exemplified in the following table.

The improved efficacy of the new formulations in comparison to a comparative formulation not according to the invention is particularly in the reduction of the Oocyste- nausscheidung visible. Control", the ratio of the weight of the treated animals is given to Helminthen oder Protozoen weight of the non-infected control group. Ergebnisse der biologischen Testverfahren Results of the biological testing procedures. Biologisches Beispiel A Biological Example A. Biologisches Beispiel H Biological Example H.

List of according to the guidelines of DVG tested and found to be effective disinfectant for animal husbandry commercial preparations. Development and application of a standardized assay for chemical disinfection of coccidia oocysts. Mouafo, AN, Richard, F. Observation of sutures in Helminthen oder Protozoen oocyst wall of Ei- meria tenella Helminthen oder Protozoen. Observation of sutures in the oocyst wall of egg meria tenella Apicomplexa.

Parasitenstadien als umwelthygienisches Problem. Animal Models of Coccidia Infection. Animal Models of coccidia infection. Handbook of Animal Models of Infection, chapter The invention relates to a disinfecting agent which Helminthen oder Protozoen a specific combination of Helminthen oder Protozoen phenols and, optionally, phenol derivatives in addition to a read article. The disinfecting agent can be used, in particular, for combating parasitic protozoas, including the durable forms thereof Try the new Google Patents, with machine-classified Google Scholar results, and Japanese and South Korean patents.

Disinfecting agent containing a combination of biocidal phenols and a keratolytic WO A2. The disinfecting der wie der Wurm aus dem Körper zu entfernen, ein can be used, in particular, for combating parasitic protozoas, including the durable forms thereof.

Disinfectant according to one of the preceding claims, in which the or the chlorinated biocidal phenols are selected from the group: Disinfectant according to one of the preceding claims, in which the non-chlorinated biocidal phenol derivative, a phenol ether, in particular phenoxyethanol.

Disinfectant according to one of the preceding claims, in which the keratolytic agent is selected from the group: Urea, resorcinol, thioglycolic acid, sulfides, 5-fluorouracil. Disinfectant according to Claim 7, in which the keratolytic agent is salicylic acid. Desinfektionsmittel disinfectant Die Erfindung betrifft ein Desinfektionsmittel enthaltend eine spezielle Kombination biozider Phenole und gegebenenfalls Phenolderivate sowie ein Keratolytikum. Country http://christianlouboutinuk.co/l-von-wuermern-fuer-katzen.php ref document: Date of ref document: Kind code of ref document: CAA1CACCNACNBDEA1EPA2USUSWOA3.

Gisela GreifRobrecht FroymanClaudio OrtizGerd-Friedrich RennerOtto ExnerDietmar SchlegelRolf Matysiak. Bayer Healthcare AgLanxess Deutschland Gmbh. BiBTeXEndNoteRefMan. Patent Citations 7Referenced by 3Classifications 7Legal Events Means for inactivating pathogenic agents on surfaces, Helminthen oder Protozoen and in contaminated fluids.

IL Ref document number: NZ Ref document number: CA Ref document number: EP Ref document number: AU Date of click here document: Helminthen oder Protozoen Country of ref document: BR Kind code of ref document:


Helminthen oder Protozoen Patent DEA1 - Use of 4-quinolone derivatives for controlling protozoa and helminths - Google Patents

Der medizinische Blutegel Hirudo medicinalis ist ein blutsaugender Ektoparasit, der seit Jahrhunderten in der Medizin zur Aderlass- und Gerinnungstherapie Verwendung findet. Blutegel sind weltweit verbreitet in Feuchtgebieten. Allein Frankreich importierte zwischen und etwa Millionen Blutegel.

Der Bedarf an medizinischen Blutegeln wird seither Helminthen oder Protozoen Zuchtstationen gedeckt. Blutegel werden vor Helminthen oder Protozoen in der Naturheilkunde angewendet, z. In der Chirurgie verwendet man sie z. Die Egel werden mit einem Spatel auf die entsprechende Hautstelle aufgesetzt. Der Biss ist kaum schmerzhaft. Weltweit sind Helminthen oder Protozoen jetzt 83 Arten bekannt.

Schistosoma mansoni gelangte im Auf dem afrikanischen Kontinent kommt weiterhin die wichtige humanpathogene Art Schistosoma haematobium vor. Dort produzieren die Tochtersporozysten die charakteristischen Gabelschwanzcercarien.

Letztere verlassen die Schnecke mit deren Ausscheidungen und befinden sich nun wieder frei im Wasser. Die geschlechtsreifen Helminthen oder Protozoen siedeln sich im Venensystem ihrer Endwirte an, wobei der Ansiedlungsort artspezifisch ist in der Regel Mesenterialvenen oder Harnblasenvenen. Im Gegensatz dazu befallen S. Infizierten auf 2,4 Helminthen oder Protozoen. Ein erwachsener Leberegel legt im Gallengangsystem des Endwirtes Eier ab, Helminthen oder Protozoen mit dem Kot in die Umwelt gelangen.

In Australien ist der Zwischenwirt Lymnaea tomentosain Nordamerika Fossaria modicella und Fossaria bulimoides. Als weitere Gattungen werden von G. Piekarski Galba und Radix genannt Siehe vorerst: In der Schnecke entwickelt sich die Larve zur Sporozyste weiter, in der sich mehrere Redien bilden, die wiederum Tochterredien bilden, bis sich aus diesen Cerkarien Schwanzlarven entwickelt haben. Dieser Vorgang dauert ca. Nach weiteren ein bis zwei Monaten haben sie ihr Ziel, die Gallenwege erreicht.

Die Infektion mit den Gallengangsparasiten kann inapparent verlaufen oder die sogenannte Fasciolose hervorrufen. In der chronischen Phase kann es zu verschiedenen hepatocholangitischen Beschwerden kommen.

Auch die Gattung Pila Apfelschnecken wird von einer Quelle genannt. Innerhalb der Schnecke durchbohrt die Larve den Darm, baut ihre Neodermis auf und wird zur Sporocyste.

Diese vermehrt sich auf vegetativem Weg zu Tochtersporocystenwelche ihrerseits vegetativ Cerkarien hervorbringen. Hier entwickelt sich die Zerkarie zur Metacercarie. Manche der Metacercarien gelangen ins Ganglion und encystieren diese werden als "Gehirnwurm" bezeichnet. Wenn die Ameise von einem Pflanzenfresser mit dem Grashalm gefressen wird ist der Parasit wieder in seinem Endwirt gelandet.

Krankheitszeichen der Dicrocoeliose sind Bauch- und Leber- und cholestatische Beschwerden. Der Parasit ist Ostasien zuhause China, Taiwan, Hongkong, Vietnam, Japan, Korea. Der erwachsene Egel ist abgeflacht, 10 bis 25mm lang und 3 bis 5mm breit. Innerhalb der Schnecke wandelt sich das Miracidium in eine Sporocyste Brutschlauch um, die intern durch Knospung Redien Stablarven produziert. Die Redien ihrerseits check this out sich -immer noch innerhalb der Schnecke- weiter und setzen durch weitere ungeschlechtliche Fortplanzung Cercarien Schwanzlarven frei.

Diese entweichen ins Wasser und durchbohren die Haut eines Fisches. In dessen Muskulatur bilden sie Metacercarialcysten. Durch den Verzehr von ungekochtem Fisch kann sich der Mensch infizieren.

Dort halten sie sich in den Gallenwegen auf und reifen zum erwachsenen Egel. Sie sinken zu Boden und werden von einer Vorderkiemenschnecke Bithynia leacti aufgenommen. In der Schnecke machen sie eine Redien -Entwicklung durch. Danach werden noch unreife Cercarien gebildet, die einige Zeit in der Schnecke verbleiben ehe sie diese verlassen.

Im Wasser nehmen sie eine Schwebestellung ein. In dieser Helminthen oder Protozoen schnellen sie auf und ab und locken so Fische meist Karpfenartige an. Diese Fische werden nun zum zweiten Zwischenwirt. Dort Helminthen oder Protozoen sie sich im Bindegewebe der Haut und im Muskelgewebe ein. Symptome der Opisthorchiose treten oft erst bei Infektion mit mehr als hundert Egeln auf.

Daher ist Durchkochen des Fisches unabdingbar in Risikogebieten. Der Rinderbandwurm Taenia saginatabesser als Rinderfinnenbandwurm bezeichnet, ist ein im Darm des Helminthen oder Protozoen parasitierender Wurm, der Rinder als Zwischenwirt nutzt. Der Mensch stellt den einzigen Endwirt dar.

Im Rind Helminthen oder Protozoen http://christianlouboutinuk.co/suspension-fuer-kinder-von-wuermern.php die Finnen ebenfalls keine Symptome hervor. Fleisch sollte ausreichend durchgekocht werden. Der Schweinebandwurm Würmer übertragen soliumsyn.: Schweinefinnenbandwurm ist ein parasitisch im Darm des Menschen lebender Wurm.

Als Zwischenwirt dienen Schweine. Auch Helminthen oder Protozoen Mensch kann als Fehlzwischenwirt dienen. Der Schweinebandwurm wurde wie der Rinderbandwurm weltweit mit dem Menschen als seinem Hauptwirt verbreitet. Der Mensch infiziert sich, indem er Fleisch isst, welches mit den Larven Finnen des Bandwurmes belastet ist. Der Hauptwirt scheidet pro Tag bis zu neun Proglottiden aus.

Anders als beim Rinderbandwurm kann der Mensch auch als Zwischenwirt dienen, wenn er die Eier aufnimmt. Falls der Mensch als Fehlzwischenwirt infiziert wird, siedeln sich die Finnen in verschiedenen Organen an, z. Fleisch sollte durchgekocht werden. Der Fuchsbandwurm Echinococcus multilocularis parasitiert vor allem im Rotfuchs, Polarfuchs und Marderhund, seltener im Haushund oder in der Hauskatze.

Helminthen oder Protozoen in der Mitte der Proglottiden liegt der deutlich erkennbare Genitalporus. Die Larve setzt sich vor allem im Lebergewebe fest, kann aber auch Lunge, Herz und Milz befallen und bildet eine Hydatide genannte, knospende Larvenstruktur. Helminthen oder Protozoen Zwischenwirt wird vom Endwirt Hund, Fuchs, Katze erbeutet oder als Aas gefressen.

Die Erkrankung wird meist erst zehn bis zwanzig Jahre nach Helminthen oder Protozoen Infektion bemerkt. Ohne Helminthen oder Protozoen Resektion oder die jahrelange Einnahme von Antiheminthika sterben die meisten Patienten an Leberversagen.

Auch vom Kot eines vom Fuchsbandwurm befallenen Tieres geht eine Gefahr aus, da darin befindliche Bandwurmeier einerseits per Kontaktinfektion bzw. Read more durch den dreigliedrigen Hundebandwurm Echinococcus granulosus Helminthen oder Protozoen Erkrankung wird als zystische Echinokokkose bezeichnet.

Als Zwischenwirte fungieren besonders Schafe, aber auch Ziegen, Rinder, Schweine und Pferde oder gelegentlich der Mensch. Die Erkrankung ist nach dem Infektionsschutzgesetz in Deutschland meldepflichtig. Helminthen oder Protozoen Dauer der Inkubationszeit ist sehr unterschiedlich. Diese Hydatiden haben einen Durchmesser von wenigen Millimetern bis zu 30 Helminthen oder Protozoen. Manchmal kommt es bei ausgedehntem Befall auch zu einem Ikterus.

Beim Platzen einer Zyste kann es zum allergischen Schock und metastatischen Streuung der Finnen kommen. Eine serologische Unterscheidung von E. Zur eindeutigen Diagnose sollten andere raumfordernde Rundherde, wie z. Der Madenwurm Enterobius vermicularis syn. Der Wurmbefall selbst wird als Enterobiasis oder Oxyuriasis bezeichnet.

Die Dicke ist unter 1mm. Es kommen bis zu 3 Larvenstadien vor. Die Eier werden peroral aufgenommen. Schon nach 6 Stunden entwickeln sich die ersten Larven. Die Weibchen wandern nachts Richtung After und legen ihre Eier an den Anusfalten ab 5. Anders als viele andere Darmparasiten dringt der Madenwurm nicht in den Blutkreislauf oder in extraintestinale Organe ein.

Er Helminthen oder Protozoen auch keine Zwischenwirte. Meist kommt es Helminthen oder Protozoen einem symptomarmen Wurmbefall. Zur Diagnostik wird mithilfe eines durchsichtigen Klebestreifens Helminthen oder Protozoen Abdruck der Analregion gemacht. Die Klebeseite nimmt die Helminthen oder Protozoen Eier auf. Da Madenwurmeier auf der Haut der Perianalregion abgesetzt werden, ist die Untersuchung einer Stuhlprobe nicht sinnvoll! Dem noch mangelhaft ausgebildeten Hygieneverhalten von Kindern entsprechend kann sich ein Madenwurmbefall auf ganze Schulklassen oder Familien ausdehnen.

Es sind rund Millionen Menschen weltweit infiziert. Bei bestimmten Autoimmun-Krankheiten werden positive Wirkungen der Eier des Peitschenwurms vermutet. Die von erwachsenen Weibchen im Darm abgelegten Eier gelangen mit dem Kot in die Umwelt. Von dort aus wird sie entweder abgehustet oder geschluckt. Die Weibchen legen am Tag bis zu Im Eierstock selbst sind Helminthen oder Protozoen zu 27 Millionen Eier angelegt. Die Larven des 2. Die Larven erzeugen gelegentlich allergische This web page. Teilweise kommt es zur Maldigestionspeziell der Laktose.

Bei Sensibilisierung kommt es zu heftigen allergischen Reaktionen. Die Diagnose des Spulwurmbefalls erfolgt am effektivsten durch eine Stuhluntersuchung mittels des Flotationsverfahrens. Bei Befall spricht man von Trichinose, wobei der Mensch ein Fehlwirt darstellt. Durch Trichinen verursachte Erkrankungen beim Menschen sind meldepflichtig. Die Trichine ist durch mehrere Arten von Würmern Schema verbreitet.

Durch die Fleischbeschau sank diese Zahl in 50 Jahren auf nahezu Null. Vereinzelte Infektionen in Deutschland Helminthen oder Protozoen durch individuell gezogene Schweine verursacht, die keiner Fleischbeschau unterzogen werden.

Helminthen oder Protozoen von Trichinella spiralis: Sie treiben durch den Kreislauf und lassen sich vor allem im quergestreiften Muskelgewebe nieder. Die von Trichinen beim Menschen hervorgerufene, meldepflichtige Erkrankung wird als Trichinellose bezeichnet. Diese Symptome halten meist bis zu einem Jahr an und verschwinden danach ohne bleibende Folgen. Jedoch kann die im hohen Norden verbreitete Art T. In letzter Zeit sind bei Wildschweinen jedoch eine weitere Form von Trichinen Trichinella pseudospiralis Helminthen oder Protozoen. Diese kommen in tropischen Regionen vor.

Einige Spezies http://christianlouboutinuk.co/wuermer-prophylaxe-waehrend-der-schwangerschaft.php als Erreger von Parasitosen beim Menschen oder bei Haustieren bedeutsam.

Die Larvenstadien, die Helminthen oder Protozoen Mikrofilarien bezeichnet werden, sind kleiner als ein Millimeter. Die Mikrofilarien werden von den Weibchen lebend geboren oder als embryonierte Eier Helminthen oder Protozoen. Die Behandlung erfolgt mit Diethylcarbamazin, alternativ mit Ivermectin oder Albendazol. Brugia malayi ist ein tropischer Fadenwurm aus der Gruppe der Filarien Familie Filariidae.

Er parasitiert beim Menschen und kann das Krankheitsbild der Elephantiasis verursachen. Etwa 6 Millionen Menschen gelten als infiziert. Reservoir sind neben dem Mensch auch Katzen, Hunde und Affen. Nach Infektion siedeln sich die Filarien in Lymphbahnen an. Helminthen oder Protozoen geschieht in den Nachtstunden, zwischen 22 und 2 Uhr sind die Mikrofilarien im Blut nachweisbar.

Loa loa Familie Onchocercidaeauch als Wanderfilarie oder Augenwurm bekannt, ist ein tropischer Fadenwurm, der beim Menschen im Unterhautfettgewebe, Helminthen oder Protozoen auch im Auge parasitiert und das Krankheitsbild Loiasis hervorruft. Zwischenwirte sind Bremsen der Arten Chrysops dimitiata und Chrysops silacea.

Beim Stich nur http://christianlouboutinuk.co/wenn-die-symptome-haben-wuermer-in-york.php weiblichen Bremsen saugen Blut gelangen die Filarien in die Haut.

Die Entwicklung zum ausgewachsenen Wurm dauert mehrere Jahre. Loa loa ruft die Loiasis auch Loaose, Kamerunbeule oder Calabar-Schwellung hervor. Nach einigen Tagen klingt die Schwellung beschriebenen Würmer bei Katzen Papst und tritt typischerweise an anderer Stelle wieder auf. Seinen Namen erhielt das Tier von dem portugiesisch-brasilianischen Arzt Otto Wucherer. Die Filarien kommen dort in den tropischen Regionen vor.

Filariosenbekannt als Elephantiasis tropica. Akute Symptome treten erst bis zu 16 Monate nach der Infektion auf, diese dauern jedoch Tage bis Wochen lang an. Hauptseite - Parasitologie - Protozoen Würmer Granaten Helminthen - Arthropoden - Sitemap - Regal Medizin. Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen: Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! Ansichten Lesen Bearbeiten Versionsgeschichte.

In anderen Projekten Wikipedia Wikiversity Wiktionary Wikiquote Wikisource Wikinews Wikivoyage Commons Wikidata. Diese Seite wurde zuletzt am 6. Januar um Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Hirudo medicinalis aus Brockhaus Kleines Konversationslexikon Ei von Schistosoma mansoni. Ei von Schistosoma japonicum? Ei von Schistosoma haematobium? Ei von Fasciola hepatica. Ei von Clonorchis sinensis. Gravide Proglottide von Taenia saginata. Eier von Taenia saginata im Appendix, Histopathologie. Das Aspirat aus einer Hydatide zeigt multiple Protoscolices von ca. Hydatidenzyste von Echinococcus granulosus im Schaf.

Trichuris trichiuraadultes Weibchen. Larve von Trichinella spiralisca. Lebenszyklus von Mansonella ozzardi. Lebenszyklus von Mansonella perstans. Lebenszyklus von Mansonella streptocerca.

Lebenszyklus von Onchocerca volvulus.


PAR Pseudo Allergic Reactions Involvement of Drugs and Chemicals Cytotoxic and Complement Mediat

You may look:
- wo wir haben Würmer
Verwendung des Desinfektionsmittels gemäß einem der vorstehenden Ansprüche zur Bekämpfung von parasitischen Protozoen, Helminthen, Bakterien und/ oder Hefen. 9.
- eine Heilung für Würmer lamblia
Die Parasiten des Menschen aus der Sicht der Koevolution. = DNA oder RNA, Protozoen, Helminthen, Blutegel, Arthropoden.
- Würmer Nasopharynx
32 Protozoen- und Helminthen des Wirtes herbeizuführen; dies wird nur bei nicht oder wenig adaptierten Parasiten oder nach einer langen In ­.
- Hundebandwurm-Behandlung
Andere Länder, andere Parasiten - zur reisemedizinischen Bedeutung von Protozoen, Helminthen und Arthropoden Helmut MITTERMAYER & Martin HADITSCH 1 Einleitung.
- kann ein Magenschmerzen zu Würmer durch
On Nov 1, H. Schöfer (and others) published: Syphilis Sexuell übertragbare Erkrankungen durch Bakterien, Viren, Protozoen oder Helminthen.
- Sitemap